Freibad Ober-Ramstadt

  • Für 8 Mio ein schönes Freibad zu bauen ist keine Kunst. Ich persönlich halte den Freibadbau für viel zu teuer.
  • Je teurer umso größer die Gefahr, dass das Freibad bei Finanznot schließt.
  • Ich sah keine neuen Ideen verwirklicht.
  • Die Bauphase war viel zu lang
  • Auf eine Förderung zu warten, hat nichts gebracht – die Teuerung hat alles aufgefressen
  • „Die Insel“ (im Bild zu sehen) stört und bringt nichts
  • Der Sprungturm war viel zu teuer (wegen Becken) – es ist zu befürchten, dass der häufig gesperrt ist.
  • Die Nebengebäude viel zu groß – hoher Reinigungsaufwand
  • Die Chance die Klimaanlage in der Polizeistation zu nutzen, um das Becken zu erwärmen, wurde nicht genutzt.
  • Bisher wurden keine Ansätze bekannt, dass das Freibad besonders klimafreundlich betrieben werden kann.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel